Termine

Datum Veranstaltung
21.10.2018 Tanzsport
27.10.2018 Tanzsport
03.11.2018 Allgemein
05.01.2019 Ski
05.01.2019 Ski
09.03.2019 Ski
Groß-Gerauer Volksbank eG
Kategorie: 1. Damen

Erster Test in neuer Konstellation

Die Vorbereitung auf die neue Saison ist in vollem Gange. Wir sind seit Mitte Mai in der Vorbereitung auf diese und jetzt stand ein erster Test an. Nachdem wir in Zahllosen Einheiten Kraft und Kondition aufgebaut hatten und auch die bei Trainern gefürchtete Kerb schadlos überstanden haben, stand am Wochenende ein erster Test an. Wir waren in Frankfurt bei der HSG Sindlingen/Zeilsheim zu Gast. Der Start der Partie war …. sagen wir Mal etwas holprig. In der Anfangsphase waren es zu viele einfache Bälle die wir schon im Aufbau herschenkten und durch etliche Tempogegenstöße schnell mit 3:12 ins Hintertreffen gerieten. Dies zog sich durch die komplette erste Hälfte. Mit 7:23 ging es in die Halbzeitpause und diese wurde, wie die gesamte erste Halbzeit, dazu genutzt kleine Abstimmungsfehler zu beseitigen. Die zweite Hälfte konnten wir mit 9:13 Toren etwas ausgeglichener gestalten. Vorhandene Fragezeichen in einzelnen Gesichtern betreffs einer neuen Abwehrformation und angedachter Spielpositionen konnten zum Großteil beseitigt werden. Das Zusammenspiel im Angriff sowie die Chancenverwertung ist noch verbesserungswürdig aber die zweite Hälfte zeigt, wir sind auf einem guten Weg.

Kim im Tor konnte einem fast etwas Leid tun, so oft wie die Mädels aus Frankfurt unbehelligt vor ihr auftauchten. Aber wie der Rest des Teams gab sie nicht auf und belohnte ihren Willen und Einsatz mit ein paar sehenswerten Paraden. Lena, in der zweiten Hälfte im Tor, schaffte sogar das Kunststück einen Siebenmeter inklusive Nachwurf aus dem Tor zu starren ohne den Ball zu berühren. Auch der Rest der Mannschaft zeigte eine große Moral und spielte trotz des deutlichen Rückstands mit Lust und Freude am Spiel weiter und feuerte sich bei gelungenen Aktionen gegenseitig an. Unsere Treffer verteilten sich insgesamt auf sieben Spielerinnen und auch unsere Neuzugänge waren erfolgreich. Das Spiel endete mit 16:36 Toren und wir waren nach dem Spiel erschöpft aber die Kraft um bei einem kühlen Getränk das Spiel nochmal Revue passieren zu lassen, die hatten wir noch. Wir wünschen den Mädels aus Frankfurt eine sportlich erfolgreiche Saison, schließlich wollen sie in der BOL ein Wörtchen um den Aufstieg mitreden.

 

Für uns spielten und trafen: Lena, Katrin, Janina 2, Miriam 2, Adina 4, Limi 2, Jule, Sina 2, Sabrina, Svenja, Kim, Cansu 2, Patrice 2.

Betreut wurde das Team von Sophie, Lena, Malena und Bernd.

 


, 20.08.2018, 21:54
Alter: 56 Tage