Kategorie: Leichtathletik

Sechs Südhessische Meistertitel

Auf dem Weg zum Südhessischen Meistertitel. Giulia Fromm. Foto: Raphael Schmitt / SCHMITT-SPORTFOTO.COM

Logan Litwiakow an der Spitze des 800m-Feldes. Foto: Raphael Schmitt / SCHMITT-SPORTFOTO.COM

Sechs erste, drei dritte Plätze, fünf neue Vereinsrekorde und drei persönliche Bestleistungen. Das war die erfreuliche Ausbeute bei den Südhessischen Meisterschaften am 26. und 27.5. in Darmstadt.

Allen voran Doppelmeister Alexander Hildebrand (M10), der im Ballwurf mit 35,5 knapp an seine Bestweite herankam und über 800 m in 2:41,87 min den fünf Jahre alten Vereinsrekord von Mika Keßler um fast 17 Sekunden unterbieten konnte.

Überhaupt waren die 800m-Läuferinnen und –läufer bestens aufgelegt. Drei weitere Meistertitel, jeweils mit neuem Vereinsrekord erreichten Anna Schößler (W13, 2:33,56 min), Giulia Fromm (W11, 2:46,26 min) und Logan Litwiakow (M11, 2:35,37 min).

Ihren eigenen Vereinsrekord verbesserte Maya Ogursky bei ihrem Sieg im Kugelstoß der weiblichen U18 auf 9,82 m. Finya Wölter konnte sich mit 1,44 m den Titel im Hochsprung der W15 sichern und bei ihrem dritten Platz im Speerwurf über die neue Bestleistung von 22,40 m freuen. Ebenso wie Katharina Melchior, die bei ihrem dritten Platz über die 100m der weiblichen U20 mit 13,86 so schnell war wie noch nie.


Von: SB , 07.06.2018, 15:40
Alter: 192 Tage