Termine

Datum Veranstaltung
21.10.2018 Tanzsport
27.10.2018 Tanzsport
03.11.2018 Allgemein
05.01.2019 Ski
05.01.2019 Ski
09.03.2019 Ski
Die Dorschtlöscher
Kategorie: 2. Damen

Starke erste Halbzeit für die 2. Damen des TV Trebur

 

Am Sonntag den 25.02.2018 empfingen die Damen 2 des TV Trebur die Damen des TSV Gardernheim.

Ohne Jasmin Schaffner, Mareike Arendt und Sophie Imschweiler dafür mit Katrin Gärtner, Janina Westenberger und Sina Bender startete die Mädels des TV gut gelaunt und positiv gestimmt in diese Partie vor heimischen Publikum. Die Damen des TV fanden dann auch direkt gut ins Spiel und glichen das 0:2 Hintertreffen sofort wieder aus. Die Abwehr stand gut, und die Treburer Damen machten ihren Gegnerinnen das Leben schwer. Mit einer guten Chancenverwertung gelang uns eine super 1. Halbzeit, besonders Jule Schenkel erwischte einen guten Tag und traf ein ums andere Mal. Mit einem Stand von 12:14 gingen wir zufrieden in die Halbzeit.

„Jetzt nur nicht nachlassen!“, das nahmen sich die treburer Mädels vor. Leider gelang dies nicht von Anfang an. Die ersten 10 Minuten des Spiels wurden verschlafen und direkt mit 5 Gegentoren bestraft. Die Mädels taten sich nun mit der defensiven Abwehr der Gardernheimer sehr schwer. Die Abwehr wies einige Lücken auf und auch im Angriff fehlten die Ideen.

Trotz allen Kampfgeistes und Bemühungen und geschwächt von Verletzungen gelang uns leider kein Sieg auf dem Papier und so endete das Spiel mit einem Stand von 21:29. Die Mädels können stolz auf ihren Kampfgeist sein, jedoch ist die Leistung definitiv ausbaubar.

Kim winkler (Tor), Mara Flechner (Tor), Simone Wagner (1), Sandra Archer (3), Jule Schenkel (7), Katrin Gärtner (1), Janina Westenberger (5), Adina Schäfer, Laura Kneisel Sina Bender (4), Cansu Celik

 


, 26.02.2018, 20:53
Alter: 233 Tage