Termine

Datum Veranstaltung
30.07.2018 Tennis
10.08.2018 Allgemein
18.08.2018 Aikido
02.09.2018 Tanzsport
27.10.2018 Tanzsport
Kategorie: D-Jugend I männlich

Sieg in zweiter Halbzeit verschenkt

HSG Weschnitztal – TV Trebur 27:19 (10:9)

 

 

Am Sonntag führte uns der Weg nach Birkenau im Odenwald. Dort trafen wir auf unseren Tabellennachbarn, die HSG Weschnitztal.

Den besseren Start erwischten die Gastgeber, die recht schnell mit 5:2 in Führung gingen. Nach einigen Umstellungen in Abwehr und Angriff bekamen wir den Gegner immer besser in Griff und konnten den Abstand dank leichten Toren wieder auf ein Tor verkürzen. In der Folge fehlte aber das Quäntchen Glück zum Ausgleich, sodass wir mit einem knappen 10:9-Rückstand in die Halbzeitpause gingen.

In der Pause wurde das, zum Teil schlafmützige Verhalten in der Abwehr und die mangelnde Chancenverwertung und Fehlpässe im Angriff angesprochen.

So starteten wir in die zweite Halbzeit mit dem Willen es besser zu machen und mit dem Wissen, dass ein Rückstand von nur einem Tor im Handball nichts bedeutet. Doch leider kam alles anders. Die angesprochenen Fehler häuften sich und der Gegner konnte mit einem 10:4-Lauf in die zweite Halbzeit starten. Bis zum Ende der Partie gelang es leider nicht den Rückstand entscheidend zu verkürzen und die Partie ging mit 27:19 an die HSG Weschnitztal.

Symptomatisch für dieses Spiel waren zum einen die vielen leichtsinnig vergebenen Torchance, bei denen nur der Torhüter abgeworfen wurde und zum anderen wurde in der zweiten Hälfte unser Torhüter von der Abwehr komplett allein gelassen.

Es spielten und trafen: Efe (Torhüter), Leif (5 Tore), Paul (4 Tore), Cailan, Florian (je 3 Tore),Philipp, Jonas (je 2 Tore), Marc, Fynn und Tim

 


, 23.01.2018, 06:14
Alter: 177 Tage