Termine

Datum Veranstaltung
30.06.2018 Aikido
30.07.2018 Tennis
10.08.2018 Allgemein
18.08.2018 Aikido
02.09.2018 Tanzsport
27.10.2018 Tanzsport
Kategorie: E-Jugend weiblich

Knappes Spiel, verdienter Sieg

TV Trebur - TSV Pfungstadt 17:14 (9:8)

Am Sonntag, den 10. Dezember war die weibliche E-Jugend des TSV Pfungstadts zu Gast in Trebur. Von Anfang an galt es, die zwei stärksten Spielerinnen der Gegnerinnen in den Griff zu bekommen. Diese zogen bis zur letzten Sekunde durch, ließen sich kaum von der Abwehr einschüchtern und waren in der ersten Halbzeit auch die einzigen Torschützinnen der Gegner. Dies war während des gesamten Spiels wohl die größte Herausforderung für die Treburer Mädels. Sehr positiv war das schnelle Zusammenspiel der Treburer E-Jugend nach vorne sowohl in der Abwehr-, als auch in der Angriffshälfte. Vor allem im Angriff fing man öfter die langen Pässe der gegnerischen Torfrau raus und es waren immer wieder schöne Aktionen mit Doppelpässen zu sehen, wodurch man recht ungestört aufs Tor werfen konnte. Torchancen gab es auf Seiten des TVTs genug, doch die starke Torfrau der Gegner hielt sehr souverän, sobald der Wurf nicht platziert in die Ecke ging, wurde er gehalten. So ging die erste Halbzeit knapper als nötig aus.

 

In der zweiten Halbzeit gestaltete es sich zunächst schwer, ins Spiel zu kommen. Sobald es mal nicht mit Tempo nach vorne ging, sondern man auch mal geschlossen vorne stand, gelang es zunächst nicht, in Richtung Tor durchzukommen. Dies sollte durch Hilfestellungen in einer Auszeit verbessert werden. Es ging dann jedoch immernoch schleppend voran. Letztendlich gelang es den Mädels des TVTs besser, durch Tempogegenstöße Tore zu erzielen, als aus dem gebundenen Spiel. Man konnte den Vorsprung in den letzten Minuten gut ausbauen von 12:11 auf 15:11, jedoch legte der TSV Pfungstadt nochmals nach und konnte in recht kurzer Zeit vor Schluss noch drei Tore erzielen, während der TV Trebur noch zwei Tore in den Schlussminuten erzielte. So gewann man das Spiel mit 17:14. Positiv hervorzuheben ist, dass wieder viele verschiedene Mädels der Treburer E-Jugend das Tor trafen oder auch durch schöne Anspiele Torchancen ermöglichten.

 

Am kommenden Sonntag (17.12.) spielt die weibliche E-Jugend in Heppenheim.

 

Es spielten und trafen:

Annika, Carina (5), Emmi, Fiona (Tor/Feld 3), Ivy, Jule (Tor/Feld), Kira (3), Lena, Leonie F. (3), Leonie L. (2), Pia (1)

 


, 15.12.2017, 11:34
Alter: 191 Tage