Kategorie: C-Jugend männlich

HSG WBW – TV Trebur 1 25 – 31 ( 17-15)

Am Sonntag trafen wir in der Braunshardter Sporthalle auf die HSG Weiterstadt/Braunshardt/Worfelden.

Die erste Halbzeit gestaltet sich auf Grund einer gut eingestellten Gastgebern schwierig.

WBW wusste unsere offene Deckung geschickt zu nutzen, vor allen durch den Rückraum Mitte und Rückraum Linke. Die HSG konnte immer ausgleichen und schließlich bis zur Halbzeit mit zwei Toren wegziehen. ( 15 zu 17).

Für die zweite Hälfte galt es nun in der Abwehr die Räume zu verdichten, mehr Körperliche Präsents zu zeigen und dem Mitspieler auszuhelfen. So begann die zweite Halbzeit viel versprechend, da unsere Buben die vom Trainer geforderte Änderungen geschickt umsetzten, dadurch gelang es uns das Spiel auf eine 26 zu 22 Führung mit der zweiten Halbzeit zu drehen.

Gegen Ende der Partie konnten wir unser gewohntes Tempospiel aufziehen und mit 31 zu 25 den Sieg mit nach Hause nehmen.

Wir müssen jetzt den Schwung der zweiten Halbzeit mitnehmen zu Spitzenspiel gegen Roßdorf das am nächsten Sonntag um 16:30 Uhr in der MPS Halle stattfindet.

 

Es spielten: Paul Ölke ( Tor), Carlos Bronner (1), Philipp Bernet (2),

Leon Fuchs (9), Nico Herrmann (2), Max Jourdan ( 4), Philipp Ölke (1), Till Schenkel (3), Vincent Schöneberger (9).

 


, 13.11.2017, 16:54
Alter: 12 Tage