Kategorie: F-Jugend

F-Jugend startet in die laufende Saison

 

 

Am vergangenen Samstag, den 30.09., startete auch die F-Jugend in die lau-fende Saison. Sie war Gastgeber eines 4+1-Turniers. Die Gegner hießen SG Egelsbach 3, JSG Zwingenberg/Alsbach, TuS Griesheim und TuS Rüsselsheim. Es mussten also 4 Spiele mit jeweils 15 Min. Spielzeit bestritten werden.

 

Für die meisten Spieler war dies nicht nur das erste Turnier der Saison, sondern das erste Turnier überhaupt. Die Aufregung war sicherlich bei vielen groß.

 

In der jetzigen Mannschaft sind nämlich nur 3 Spielerinnen, die bereits in der letzten Saison mitspielten und über Spiel- und vor allem Turniererfahrung ver-fügen. Die restlichen Spieler wechselten erst vor wenigen Wochen aus der Mannschaft der „Minis“ oder kamen sogar ganz frisch zum Handballsport. Das heißt, die Mannschaft trainiert erst seit ganz kurzer Zeit zusammen und kennt sich zum Teil noch gar nicht richtig.

 

Daher war für das Trainerteam um Jule Schenkel ganz klar: Spielerfahrung sammeln ist unser Ziel.

Und das nicht bei einem Trainingsspiel mit den eigenen Mannschaftskamera-den. Sondern auf einem richtigen Spielfeld, mit Publikum, einem fremden Schiedsrichter – und natürlich einer gegnerischen Mannschaft, die Tore werfen und gewinnen möchte.

 

Bei den starken und zum Teil sehr erfahrenen gegnerischen F-Jugendmann-schaften fiel das den Kindern unserer Mannschaft unterschiedlich leicht. Teil-weise war das Tempo der Spiele recht rasant, es wurde massiv manngedeckt. Daher versuchte das Trainerteam durch häufige Auswechslun¬gen immer wieder für Ruhephasen für die Kinder zu sorgen.

 

Am Ende des Turniers hatte jedes Kind auf dem Platz gestanden und erlebt, wie es sich so auf einem Turnier mit echten Gegnern spielt.

Einige freuten sich auch darüber, ein oder sogar mehrere Tore geworfen zu ha-ben. Andere darüber, einige gegnerischen Treffer als Torwart verhindert zu haben.

 

Das für uns gesteckte Ziel dieses Turniers wurde erreicht:

Die Kinder haben Spiel- und Turniererfahrung gesammelt.

Sie hatten Spaß.

Sie haben ihren Eltern gezeigt, was sie so alles im Training schon gelernt haben.

Und das allerwichtigste überhaupt – am Ende gab es Gummibärchen und Capri Sonne für alle!

 

Es spielten:

Alisa, Anja, Celine, Clara, Emily, Ina, Lena H., Lena L., Moritz, Sarah, Yasmina

 


, 06.10.2017, 19:18
Alter: 68 Tage