Termine

Datum Veranstaltung
21.10.2017 Tanzsport
04.11.2017 Allgemein
10.11.2017 Leichtathletik
06.01.2018 Ski
06.01.2018 Ski
24.02.2018 Ski
Kategorie: E-Jugend weiblich

Lange Anfahrt hat sich gelohnt

HSG Fürth/Krumbach - TV Trebur 6:12 (3:5)

 

 

 

 

Am vergangenen Samstag nahm die weibliche E-Jugend die lange Fahrt nach Fürth auf sich, auf dem Spielfeld ließen sie sich dies jedoch nicht anmerken.

 

Die erste Halbzeit gestaltete sich nicht ganz leicht, da die Gegnerinnen im Angriff sehr gut spielten. Die Treburer Abwehr hatte ein hartes Stück Arbeit vor sich, kämpfte jedoch um jeden Ball. Es gestaltete sich auch schwer den Ball über die Mittellinie zum Angriff zu bekommen. Doch wenn der Ball einmal vorne war, lief das Spiel gut. Zum Glück der TVTs war die Chancenverwertung der Gegnerinnen nicht besonders ergiebig, dies nutzte man aus und konnte sich so mit zwei Toren in Führung bringen.

 

In die zweite Halbzeit startete das Team deutlich selbstbewusster. Das Zusammenspiel funktionierte sehr gut, doch das zurücklaufen in die Abwehr stellte sich öfter als Problem dar, da die Mädels der FSG auch gerne Tempogegenstöße spielten. Man verteilte sich in der zweiten Halbzeit zumeist gut über das Spielfeld, dies trug zu einem guten Spielfluss bei. Insgesamt war es ein sehr faires Spiel, das mit viel Bewegung auf beiden Seiten schön anzuschauen war.

 

Nun hat die weibliche E-Jugend nach den ersten drei Saisonspielen eine längere Pause und freut sich über jeden Zuschauer am 29.10.17 um 12.30 Uhr in Trebur.

 

Es spielten und trafen:

Jule, Kira (Tor/Feld 3), Pia (3), Leonie F., Ivy, Leonie L. (2), Carina (2), Annika, Fiona (1), Emmi, Lena

 


, 06.10.2017, 19:10
Alter: 12 Tage