Kategorie: D-Jugend I männlich

TV Trebur:JSG Lorsch/Einhausen II (a.K.) 29:23 (13:12)

Am Ende ein deutlicher Sieg

 

 

Nach dem Auswärtsspiel in Seeheim vor zwei Wochen fand am Sonntag das erste Heimspiel der Saison gegen die JSG Lorsch/Einhausen II statt.

Nach einem holprigen Start und einem schnellen 0:2-Rückstand fing sich die Mannschaft dank einigen Toren von Florian und Leif wieder und konnte mit einer 13:12-Führung in die Pause gehen. Allerdings bereitete die Abwehr einige Sorgen, da man zu viele einfache Tore kassierte und oft zu schläfrig agierte. Außerdem spielten die Jungs im Angriff zu kompliziert und das Erzielen der Tore war oft unnötig schwer.

In der zweiten Halbzeit überzeugten vor allem Jonas und Efe. Jonas zeigte einige schöne Aktionen im Angriff und in der Abwehr. Efe hielt uns im Tor mit seinen Paraden den Sieg fest. So konnten wir das Spiel am Ende deutlich mit 29:23 für uns entscheiden und die ersten beiden Punkte der Saison einfahren.

Alles in allem zeigten die Jungs in der zweiten Halbzeit eine gute Leistung. In der Abwehr konnte man die starken 1-gegen-1-Aktionen der Lorscher eindämmen und im Angriff kam man immer wieder zu einfachen Toren. Besonders schön für uns Trainer ist auch, dass sich alle Feldspieler in die Torschützenliste eintragen konnten.

Das nächste Spiel findet am 5.11 in Trebur gegen die HSG Siedelsbrunn/Wald-Michelbach statt.

Es spielten und trafen: Efe (Tor), Leif (6 Tore), Florian (11), Jonas (6), Paul (3), Fynn (1), Marc (1) und Philipp (1)

 


, 06.10.2017, 19:08
Alter: 68 Tage