Kategorie: Allgemein Allgemein

Jahreshauptversammlung

60 Jahre Mitgliedschaft

50 Jahre Mitgliedschaft

40 Jahre Mitgliedschaft

30 Jahre Mitgliedschaft

25 Jahre Mitgliedschaft

Der neue Vorstand

Am 17. März fand die Jahreshauptversammlung des TV Trebur im Saal der vereinseigenen Turnhalle statt. Der Andrang war erfreulicher Weise groß, insgesamt fanden 158 Mitglieder den Weg in die Turnhalle.

Nach der Begrüßung durch den Vorsitzenden Verwaltung und Repräsentation, Norbert Bolbach folgte die Totenehrung. Anschließend wurden 75 Mitglieder für ihre langejährige Vereinsmitgliedschaft geehrt (25 Jahre: 17 Mitglieder, 30 Jahre: 19 Mitglieder, 40 Jahre: 25 Mitglieder, 50 Jahre: 7 Mitglieder, 60 Jahre: 7Mitglieder).

Es folgen die Berichte der Vorstandsmitglieder des geschäftsführenden Vorstands, Norbert Bolbach (Verwaltung und Repräsentation & Orga), Petra Wörner ( Sport) und Maximilian Pfisterer (Jugend). Vor dem Bericht der Vorsitzenden Finanzen, Sabine Schneider, werden die Abteilungsvorstände, die in den einzelnen Abteilungsversammlungen gewählt wurden, von der Versammlung einstimmig bestätigt. Dies sind: Volker Bernt (Aikido), Nadine Döhn (Basketball), Jasmin Schaffner (Handball), Gabi Sparkuhl (Leichtathletik), Colin Schmidt (Ski), Astrid Galm (TSA), Wolfgang Löw (Tennis), Christopher Trauzold (Turnen).

Der Bericht von Sabine Schneider zu den Finanzen des Vereins wird ergänzt durch Ausführungen des Steuerberaters Herr Kolodziej. Die beiden Kassenprüfer, Kerstin Rausch und Simon Schmenger verlesen danach den Bericht der Kassenprüfer und beantragen die Entlastung des Vorstands. Die Entlastung erfolgt durch die Versammlung einstimmig.

Bevor es zu den Neuwahlen kommt, wird Norbert Bolbach verabschiedet. Nach 17 Jahren ehrenamtlichem Engagement im Verein bedanken sich die anwesenden Mitglieder mit stehenden Ovationen.

Vor einer kurzen Pause wird Colin Schmidt zum Wahlleiter gewählt. Zur Wahl stehen die Positionen des Vorsitzenden Verwaltung und Repräsentation, Vorsitzender Wirtschaft und Organisation sowie der Vorsitzende Kommunikation und Marketing. Petra Wörner (Sport), Sabine Schneider (Finanzen) und Maximilian Pfisterer (Jugend) wurden vergangenes Jahr auf 2 Jahre gewählt und bleiben in ihren Ämtern.

Die Wahlen ergaben Olaf Raisle als neuen Vorsitzenden Verwaltung und Repräsentation, er übernimmt somit das Amt von Norbert Bolbach, der sich nicht mehr zur Wahl stellte. Die beiden Ämter Vorsitzender Wirtschaft und Organisation sowie Vorsitzender Kommunikation und Marketing konnten leider nicht besetzt werden. Als Beisitzer fungieren für ein Jahr Karl Saukel und Kerstin Rausch. Neue Kassenprüfer sind Michael Maifarth und Christa Adler.

Es folgen 3 Anträge, die alle von der Versammlung angenommen wurden. Bei Antrag A ging es um die Weiterverfolgung des Themas Sportstättenneubau. Die Projektgruppe stellte ihre bisherigen Ergebnisse vor und freut sich, ihre Arbeit im Namen aller Mitglieder weiterverfolgen zu können. Antrag B befasste sich mit der Ausarbeitung einer Satzungsänderung zum Thema Ehrenamtspauschale und Antrag C mit der Beitragssituation für Flüchtlinge.

Nachdem unter dem Punkt Verschiedenes keine Themen mehr zur Sprache kamen, konnte die Versammlung um 22.25 Uhr geschlossen werden.


, 06.04.2017, 10:44
Alter: 233 Tage