Kategorie: Ski

Skispass in den Dolomiten

Die letzten Tage vom Februar verbrachten 34 Skifahrer und 1 Spaziergängerin in den Südtiroler Dolomiten. Das Wetter meinte es in diesem Jahr nicht so gut. Nur an drei der sechs Skitage schien die Sonne. An einem Morgen konnte man nur einige Meter weit sehen, einige Unerschrockene zog es dennoch auf die Piste vom Kronplatz. Aber nur bis zur nächsten Hütte. Dort wurde erst einmal Rast gemacht und auf bessere Sicht gewartet. Am nächsten Tag versprach der Wetterbericht viel Sonnenschein. Das nutzte die Gruppe um die Sella Ronda zu bewältigen. Aufgeteilt in zwei Gruppen fuhren die geübteren Skifahrer unter der Leitung von Hartmut Britz die orangefarbene Route und die zweite Gruppe unter der Leitung von Karl Saukel die grüne Runde. Alle Skifahrer wurden mit herrlichen Blicken auf die fantastische Bergwelt belohnt.

Zum Glück gab es auch am letzten Tag Sonnenschein, so dass für einige Teilnehmer der Kronplatz-Fahrt schon feststand, dass sie im Jahr 2017, wenn die Skiabteilung zum 20. Mal nach Kiens ins Hotel Leitgamhof fährt, wieder mit von der Partie sein werden.

Das Bild zeigt die Gruppe bei der Heimreise.

 

Die Jahreshauptversammlung der Skiabteilung findet am Donnerstag, 10.03.2016 um 20 Uhr im Gesellschaftsraum der Turnhalle, Hauptstrasse 60, Trebur statt. Auf der Tagesordnung steht die Wahl des Vorstandes (1. Vorsitzender, Vertreter, Kassenwart, Jugendwart, Vertreter im Orga-Ausschuss, Schriftführer), Aussichten auf die Skisaison 2016/2017 sowie die Aussprache über die vergangenen Aktivitäten. Eingeladen sind alle Mitglieder der Skiabteilung.

 


Von: Beate Bolbach , 09.03.2016, 21:46
Alter: 2 Jahre